03.06.2019 23:22 Alter: 141 days

SO 01.09.

WANDELKONZERT I

21:00 Uhr, Schwaz, Franziskanerkloster, Kreuzgang, Gilmstr. 1

 

Eine klingende Promenade durch den historischen Kreuzgang des Franziskanerklosters mit Werken

u. a. von Mark Andre, Thierry de Mey, Sofia Gubaidulina, Salvatore Sciarrino und Vito Žuraj.

 

TeilnehmerInnen der International Ensemble Modern Academy und Studierende des Landeskonservatoriums (Ensemble konStellation)

 

 

 

Neben dem beliebten Format Rent a Musician werden die TeilnehmerInnen der International Ensemble Modern Academy (IEMA) sowie Studierende des Tiroler Landeskonservatoriums dies- mal auch zwei neue Projekte spielen: Wandelkonzerte in Schwaz und in Innsbruck (am 07.09.), bei denen das Publikum nach Lust und Laune verschiedene Klangstationen besuchen kann. Beim ersten Wandelkonzert in Schwaz bildet der stimmungsvolle Kreuzgang im Franziskaner- kloster einen wunderbaren historischen Kontrast zu den zeitgenössischen Kompositionen. Für Abwechslung sorgt auch das Programm selbst, in dem so unterschiedliche KünstlerInnen wie der von religiösen Überzeugungen beseelte Elsässer Mark Andre und dessen nicht minder gläubige russische Kollegin Sofia Gubaidulina auf den von Ballett- und Filmmusik beeinflussten Belgier Thierry De Mey oder den mit zarten, historisierenden Klangstrukturen operierenden Italiener Salvatore Sciarrino stoßen.

 

Mit Unterstützung von: Ernst von Siemens Musikstiftung, Stadt Schwaz, Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer, Tourismusverband Silberregion Karwendel