WORKSHOPS 2019

Kochtöpfe, Würfel, Krawatten und Bechertelefone – was haben all diese Gegenstände mit Klangspuren zu tun? Wir laden euch ein zur Instrumentenwerkstatt, in der bisher unzählige Fantasieinstrumente entstanden sind, forscht und staunt mit uns in der Musikalischen Wunderkammer und macht mit bei den Ohrenspielen, bei denen ihr eure Lieblingsspiele mit musikalischen Mitteln gewinnen könnt. Vielleicht entsteht aus all diesen Experimenten ein ganzes Geräuschorchester?

KLANGSPUREN BARFUSS Folder download

 

VON KRACH, SOUND & WELLEN

Klangspuren Barfuss möchte eine spielerische, sinnliche Begegnung mit Musik, Klängen und Geräuschen initiieren und 2019 unter dem Motto „Klangspuren Barfuss 3x3: Von Krach, Sound und Wellen“ die spannendsten Geräusche, Klänge und Kompositionen der letzten drei Jahre noch einmal erklingen lassen, um mit ihnen weiter zu experimentieren. 3x3 bedeutet auch, diese Experimente an drei verschiedenen Orten auszuprobieren:

Neben unserer Arbeit in der Klangspuren-Instrumentenwerkstatt besuchen wir die Galerie der Stadt Schwaz und das Museum der Völker und erkunden, was dort zum Klingen gebracht werden kann. In insgesamt 9 Workshops an diesen besonderen Orten erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, wie Musik entsteht und wie sie mit Geräuschen und Sounds umgehen können, sodass sich kurze Kompositionen entwickeln. Außerdem werden sie zu Forscher und Forscherinnen, wenn es darum geht, Schallwellen sichtbar und spürbar zu machen.

WANN, WO & ANMELDUNG

ORTE: Museum der Völker, St. Martin 16, 6130 Schwaz

            Galerie der Stadt Schwaz, Franz-Josef-Str. 27, 6130 Schwaz

            Klangspuren Schwaz, Franz-Ullreich-Str. 8a, 6130 Schwaz

DAUER: Jeweils 14.30-17.00 Uhr

ALTER: 6–10 Jahre

ANMELDUNG: 05242/73582 oder office(at)klangspuren.at

KOSTEN: € 4,00 pro Termin (inkl. Jause)

FR 3. MAI
RECYCLING INSTRUMENTE

Wir erwecken Dinge, die andere wegwerfen, zu neuem Leben. Gemeinsam entlocken wir Dosen, Joghurtbechern, Containern, Kronkorken usw. Töne und Klänge und bauen unsere eigenen Recycling-Musikinstrumente, auf denen wir dann musizieren.

Treffpunkt: Klangspuren Schwaz

DI 18. JUNI
KLINGENDER KLEIDERSCHRANK

Rascheln, Klimpern, Klappern, Tönen! Wir schauen nach, was ganz hinten in unserem Kleiderschrank zu fi nden ist – alte T-Shirts, Hüte, Krawatten und vieles mehr – basteln daraus Klimperkleidung und machen Musik mit unseren Bewegungen. Wer klimpert mit?

Treffpunkt: Museum der Völker

FR 30. AUGUST
KOCHTOPFWIRBEL
IN DER KÜCHE

In der Küche finden wir unendlich viele knallige Klänge, mit denen wir gut grooven können. Vom Nudeltopf mit Kochlöffel bis zu Gläsern mit Kuchengabeln – und wie wohl die Bechermusik klingen wird?

Treffpunkt: Galerie der Stadt Schwaz

FR 17. MAI
DIE SCHALLWELLE FLIEGT

Was haben ein Bechertelefon, eine Kartongitarre und ein Lautsprecher gemeinsam? In allen Fällen entstehen Räume, in denen Schallwellen weitergetragen werden. Wir bauen verschiedene sogenannte „Resonanzkörper“ und geben den Schallwellen ganz viel Raum zum Schwingen ...

Treffpunkt: Galerie der Stadt Schwaz

DI 2. JULI
WASSERMUSIK UND GURGELGROOVE

Abendliche Wassermusik vom Feinsten, begleitet vom Quietschenten-Ensemble und sonstigen Tieren, die gerne in der Badewanne weilen. Blubb, blubb, blubb.

Treffpunkt: Klangspuren Schwaz

DI 10. SEPTEMBER
36 X SOUND, 1 X PAUSE ROULETTE

Die Erwachsenen spielen es im Casino mit Geld, wir bei Barfuss lieber mit Musik und ordnen den 36 Feldern des Roulettes jeweils einen Sound zu. Nun dürfen alle drehen und an der Reihenfolge der Klänge mitbasteln – euer Schwung am Rad entscheidet über die nächste Komposition!

Treffpunkt: Klangspuren Schwaz

DI 28. MAI
GARTENSCHLAUCHENSEMBLE

Wer hätte geahnt, dass aus Papas Gartenschlauch Töne hervor kommen können? Wir bauen Trompeten, Hörner und Tenorhörner aus Schläuchen und Trichtern und marschieren damit musizierend durch die Welt.

Treffpunkt: Klangspuren Schwaz

MO 26.-FR 30. AUGUST
EKIZ GEHT BARFUSS

Auch 2019 gibt es im Rahmen der Spiel-mit-mir- Wochen eine gemeinsame Projektwoche von EKIZ Schwaz und Klangspuren, in der es ganz schön laut wird: KRACH, SOUND & WELLEN eine ganze Woche lang? Das wird besonders spannend!

Treffpunkt: Klangspuren Schwaz

Dauer: jeweils 08.00-12.00 Uhr

Kosten: € 40,00

FR 20. SEPTEMBER
WÜRFELSPIEL MIT JOHN

WÜRFELSPIEL MIT JOhN Der Komponist John Cage liebte den Zufall. Seine Kompositionen klingen immer unterschiedlich, weil er sie dem Zufall überlässt. So gut wir den Würfel auch schütteln, wir wissen nicht was kommt – schon gar nicht wenn wir uns ein Musikstück aus unseren eigenen Zeichnungen zusammenwürfeln … Wer würfelt mit?

Treffpunkt: Museum der Völker

FR 7. JUNI
MESSER, GABEL, LÖFFEL
& CO

Habt ihr schon mal eine einfache Speisegabel singen gehört? Nein? Dann wird es Zeit! Wir bringen Besteck zum Schwingen und entlocken ihm die schönsten höchsten Töne. Vielleicht entsteht ein ganzes Musikstück daraus, wer weiss?

Treffpunkt: Galerie der Stadt Schwaz

UND WER NOCH NICHT GENUG HAT.

MO 26. AUGUST
KOMMT MIT AUF DIE KINDERUNI, WO WIR KRACH, SOUND & WELLEN MIT RECYCLINGINSTRUMENTEN MACHEN

(Anmeldung ab 24.06.2019)

www.uibk.ac.at/jungeuni/