FESTIVALPROGRAMM

Klangspuren Schwaz
09.09.2010 20:00 Alter: 8 yrs

DONNERSTAG, 09.09.

20.00 UHR, FRANZISKANERKIRCHE SCHWAZ, Gilmstraße 1, 6130 Schwaz

KLANGSPUREN ERÖFFNUNGSKONZERT
Windkraft – Kapelle für Neue Musik, Lettischer Radio Chor, Kilviria Quartett, Daniel Gloger Countertenor, Natalia Pschenitschnikova Sopran, Jakob Diehl Sprecher, The Next Step Perkussion, Mark Pekarskij Werkeinstudierungen Gubaidulina, Johannes Kalitzke Dirigent

Sofia Gubaidulina Jubilatio für vier Schlagzeuger
Johannes Kalitzke Memoria
Sergej Newski Franziskus – Uraufführung der Kammeroper, Szenen I-III nach Claudius Lünstedt (konzertante Aufführung)

Neues und Zeitloses, Regionales wie Internationales greifen bereits beim Eröffnungskonzert der KLANGSPUREN ineinander. Die Tiroler Schlagwerksformation The Next Step erarbeitet Jubilatio von Sofia Gubaidulina unter Anleitung von Mark Pekarskij, einem engen Vertrauten und musikalischen Weggefährten der Komponistin. Sergej Newski stellt einen extrem erniedrigten Franziskus in den Mittelpunkt einer von der Franziskanerprovinz Österreich und Südtirol mit in Auftrag gegebenen Komposition Franziskus: „…Gott lieber Gott bin ein Wurm nicht Mensch Dank ich danke dir lieber Gott für für für... ein süßes Gefühl zieht lockt mich in Sphären…“. Der Dirigent des Abends, Johannes Kalitzke, denkt mit Memoria an seine Freundin und Förderin Carla Henius und findet dafür Klänge, die vom unwiderruflichem Verschwinden zum erinnernden Wiederfinden führen.

In Zusammenarbeit mit Transart Festival

ZEIT-TON, Dienstag 14.09., 23.03 Uhr


Rubrik: events Festival zeitg. musik