FESTIVALPROGRAMM 2019

Klangspuren Schwaz

SO 01.09.

RENT A MUSICIAN

Ab 14:00 Uhr, Privaträume zwischen Telfs und Jenbach

 

Kurzkonzerte in privaten Wohnzimmern mit TeilnehmerInnen der International Ensemble Modern Academy (IEMA) und Studierenden des Tiroler Landeskonservatoriums (Ensemble konStellation). Laden Sie ein Duo, Trio oder Quartett zu sich nach Hause oder in Ihren Betrieb ein und Ihre Freunde und Nachbarn dazu!

 

Für eine Buchung wenden Sie sich bitte telefonisch an das Büro von Klangspuren +43 5242 73582

 

mehr dazu


SO 01.09.

WANDELKONZERT I

21:00 Uhr, Schwaz, Franziskanerkloster, Kreuzgang, Gilmstr. 1

 

Eine klingende Promenade durch den historischen Kreuzgang des Franziskanerklosters mit Werken

u. a. von Mark Andre, Thierry de Mey, Sofia Gubaidulina, Salvatore Sciarrino und Vito Žuraj.

 

TeilnehmerInnen der International Ensemble Modern Academy und Studierende des Landeskonservatoriums (Ensemble konStellation)

 

mehr dazu


DO 05.09.

GESPRÄCHSKONZERT MIT MARK ANDRE

19:00 Uhr, Schwaz, Museum der Völker, St. Martin 16

 

Gemeinsam mit dem diesjährigen Composer in Residence von Klangspuren Schwaz erläutert Lydia Jeschke Grundzüge seines musikalischen Denkens. Demonstriert werden diese an Hand folgender Werke:

iv 8 für Streichtrio (2009/10), ÖE

iv 9 für Flöte, Oboe, Klarinette (2008-2010)

iv 13 Miniaturen für Streichquartett (2014/17), ÖE

un-fini I für Harfe solo (1995)

 

Mark Andre, Composer in Residence

Lydia Jeschke, SWR2 Musikredaktion

TeilnehmerInnen der International Ensemble Modern Academy

 

 

mehr dazu


DO 05.09.

IEMA IMPROVISERS & ZEENA PARKINS

21:00 Uhr, Schwaz, Wirtschaftskammer, Festsaal, Bahnhofstr. 11

 

Erstmals wird bei der International Ensemble Modern Academy auch ein Improvisationskurs durchgeführt, den die US-amerikanische Harfenistin Zeena Parkins als Improviser in Residence leitet. Die in diesem Workshop erlernte Kunst des spontanen gemeinsamen Musizierens wird an diesem Abend demonstriert.

 

Zeena Parkins, Harfe und Elektronik

TeilnehmerInnen der International Ensemble Modern Academy

 

mehr dazu


FR 06.09.

EXPLOSIVE EXPANSION

18:30 Uhr, Schwaz, SZentrum, Knappensaal, Andreas-Hofer-Str. 10

 

Jorge Sánchez-Chiong/Thomas Jelinek: Bill

Eine installative Raum-Klang-Oper (2013), Fassung für Turntables und Sopran

 

Kaoko Amano, Sopran

Jorge Sánchez-Chiong, Komposition + Turntables

Thomas J. Jelinek, Text, Bühne, Licht, Konzept

 

Eine Produktion von progetto semiserio in Kooperation mit Klangspuren Schwaz

Begrenztes Karten-Kontingent für diese Vorstellung

 

mehr dazu


FR 06.09.

KLANGSPUREN 2019 ERÖFFNUNG

20:00 Uhr, Schwaz, SZentrum, Silbersaal, Andreas-Hofer-Str. 10

 

Olga Neuwirth: anaptyxis für Orchester (2000), ÖE

Mark Andre: woher ... wohin 7 Miniaturen für Orchester (2015-17), ÖE

Luigi Nono: Canti di vita e d‘amore. Sul ponte di Hiroshima

für Sopran- und Tenor-Solo und Orchester (1962)

Claus-Steffen Mahnkopf: void – kol ischa asirit für großes Orchester (2010-12), ÖE

 

Anu Komsi, Sopran

Niclas Oettermann, Tenor

Tiroler Symphonieorchester Innsbruck

Claus-Steffen Mahnkopf, Klangregie

Dirigent: Lothar Zagrosek

 

mehr dazu


FR 06.09.

EXPLOSIVE EXPANSION

22:00 Uhr, Schwaz, SZentrum, Knappensaal, Andreas-Hofer-Str. 10

 

Jorge Sánchez-Chiong/Thomas Jelinek: Bill

Eine installative Raum-Klang-Oper (2013), Fassung für Turntables und Sopran

 

Kaoko Amano, Sopran

Jorge Sánchez-Chiong, Komposition + Turntables

Thomas J. Jelinek, Text, Bühne, Licht, Konzept

 

Eine Produktion von progetto semiserio in Kooperation mit Klangspuren Schwaz

 

mehr dazu


SA 07.09.

WANDELKONZERT II

16:00 Uhr, Innsbruck, Haus der Musik, Universitätsstr. 1

 

Das neue Haus der Musik wird in ein verführerisches Klanglabyrinth verwandelt, durch das sich das Publikum frei bewegen kann. Das genaue Programm wird noch bekanntgegeben.

 

TeilnehmerInnen der International Ensemble Modern Academy und StudentInnen des Tiroler Landeskonservatoriums

 

mehr dazu


SA 07.09.

DER VORHANG ZERRISS

20:00 Uhr, Innsbruck, Haus der Musik, Großer Saal, Universitätsstr. 1

 

Mark Andre: riss 1-3 für Kammerensemble (2014-2017), ÖE des gesamten Zyklus‘

 

Ensemble Modern

Dirigent: Michael Wendeberg

 

mehr dazu


SO 08.09.

IEMA IN CONCERT

20:00 Uhr, Innsbruck, Haus der Musik, Großer Saal, Universitätsstr. 1

 

Mark Andre: ni für Kammerensemble (2006)

Mark Andre: riss 2 (2014) für Kammerensemble

Bruno Maderna: Juillard Serenade, Tempo libero (1970-1971)

Simon Steen-Andersen: Praesens (2001)

Julian Anderson: Alhambra Fantasy (2000)

 

TeilnehmerInnen der International Ensemble Modern Academy

Dirigent: Rupert Huber

 

mehr dazu


Treffer 1 bis 10 von 21
<< erste < vorherige 1-10 11-20 21-21 nächste > letzte >>

Infos und Karten-Bestellung unter
KLANGSPUREN Schwaz Tirol
t +43 5242 73582, f -20, info(at)klangspuren.at, www.klangspuren.at
Klangspurengasse 1 / Franz-Ullreich-Straße 8a, 6130 Schwaz / Austria

KLANGSPUREN Schwaz Tirol
Klangspurengasse 1 / Franz-Ullreich-Straße 8a, 6130 Schwaz / Austria
t +43 5242 73582, f -20, info@klangspuren.at, www.klangspuren.at