FESTIVALPROGRAMM 2016

Klangspuren Schwaz

FR, 23.09.

LATE NITE LOUNGE

„A“ TRIO

 

22.00 Uhr, Eremitage, Innsbrucker Str. 14, Schwaz

 

Experimental Improvisation

 

Mazen Kerbaj Trompete/Objekte

Sharif Sehnaoui Gitarre/Objekte

Raed Yassin Kontrabass/Live Elektronik

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

SA, 24.09.

DOPPELFINALE: MAZEN KERBAJ

WORMHOLES

19.00 Uhr, Silbersaal, im SZentrum Andreas-Hofer-Straße 10, Schwaz

 

Mazen Kerbaj Echtzeit-Comic-Zeichnungen

Sharif Sehnaoui Gitarre/Objekte

Tony Elieh E-Bass-Gitarre

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

SA, 24.09.

DOPPELFINALE: KLANGFORUM WIEN

20.00 Uhr, Silbersaal, im SZentrum Andreas-Hofer-Straße 10, Schwaz

 

Johannes Kalitzke Angels Burnout Graffiti (2012)

für 12 Instrumente und Portable Player

Bernhard Gander Take nine (2012)

für Ensemble

Ondřej Adámek Ça tourne ça bloque (2007-2008)

für 10 Instrumente und Elektronik

Eva Reiter Alle Verbindungen gelten nur jetzt (2008)

für Kontrabassblockflöte, E-Gitarre, Violoncello, Schlagwerk und Tape

 

Klangforum Wien

Johannes Kalitzke Dirigent

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

SO 25.09.

NACHSPIEL: TRANSART & KLANGSPUREN SCHWAZ

15.00 Uhr, Alte Talstation Panorama, 39040 Seiser Alm

 

Boris Filanovsky Cantus with Cleansing for Seven Guslari (2016) UA

auf Gedichte von Eugene Ostashevsky (aus: The Unraveller Seasons, 1998-2000)

 

The Gusliars Volkssänger aus Montenegro

Vladmir Djurišić Künstlerische Leitung

 

Wer mag, kann schon um 10.30 Uhr von der Bergstation der Seiser Umlaufbahn aus mit dem britischen Klangforscher Chris Watson auf eine Wanderung zur Peterlunger Lacke gehen, um in die tiefozeanische Klangwelt der Vorzeit einzutauchen, als die Dolomiten noch Meeresboden waren.

mehr dazu


Treffer 21 bis 24 von 24
<< erste < vorherige 1-10 11-20 21-24 nächste > letzte >>