FESTIVALPROGRAMM 2014

Klangspuren Schwaz

FR, 19.09.

ARDITTI QUARTETT

Ton Halle im BTV Stadtforum / Bank für Tirol und Vorarlberg, Stadtforum 1, Innsbruck

 

19.30 Uhr

Einführung: Thorbjørn Tønder Hansen, Musikkurator

 

20.00 Uhr

Rolf Wallin Concerning King (2006) ÖE
Bent Sørensen Angels’ Music (1988)
Hans Abrahamsen Air für Akkordeon solo (2006) ÖE
Hans Abrahamsen Streichquartett Nr. 4 (2012) ÖE
Hans Abrahamsen Three Little Nocturnes für Streichquartett und Akkordeon (2005) ÖE

 

Arditti Quartet
Irvine Arditti (Violine), Ashot Sarkissjan (Violine), Ralf Ehlers (Viola), Lucas Fels (Violoncello)
Frode Haltli Akkordeon

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

FR, 19.09.

LATE NITE LOUNGE

p.m.k, Viaduktbogen 19 – 20, Innsbruck

 

22.00 Uhr

<SØS> Gunver Ryberg electronic performance

 

23.00 Uhr

NMO: Morten J. Olsen & Rubén Patiño electronic performance

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

SA, 20.09.

RUNDER TISCH / ROUND TABLE

15.00 – 18.00 Uhr, Galerie der Stadt Schwaz, Palais Enzenberg, Franz-Josef-Str. 27, Schwaz

 

NEUE MUSIK UND VOLKSMUSIKALISCHE TRADITIONEN

 

IMPULSREFERATE

Reinhold Friedl Komponist, Musiker, Publizist
Johannes Rühl Leiter des Festivals Alpentöne in Altdorf/Schweiz
Oswald Sallaberger Dirigent, Geiger

 

STATEMENTS, DISKUSSION, MUSIK
Liza Lim Komponistin
Bruno Strobl Komponist, Ensembleleiter
Frode Haltli Musiker (Akkordeon)
Franz Posch Volksmusiker (Akkordeon), Moderator
Kari Rønnekleiv Musikerin (Violine, Hardangerfiedel)
Laura Marie Rueslåtten Musikerin (Carillon, Handglocken)

 

Matthias Osterwold Moderation

 

Eintritt frei

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

SA, 20.09.

CIKADA ENSEMBLE

Kirche St. Martin, Christoph-Anton-Mayr-Weg 7, Schwaz

 

19.30 Uhr

Einführung: Matthias Osterwold, Künstlerischer Leiter KLANGSPUREN Schwaz, im Gespräch mit Liza Lim und Jon Øivind Ness

 

20.00 Uhr

Liza Lim Winding Bodies: 3 Knots für Hardangerfiedel und Ensemble (2014) ÖE
Liza Lim Philtre für Hardangerfiedel solo (1997)
Liza Lim The Heart's Ear (1997)

Lars Petter Hagen Funeral March for Edvard Grieg (2007)
Jon Øivind Ness Gimilen für Flöte, Klarinette, Klavier und Ensemble (2014) UA

 

Cikada Ensemble
Christian Eggen Dirigent
Odd Hannisdal Hardangerfiedel

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

SO, 21.09.

PILGERWANDERUNG

IM INNTAL VON ARZL I.P. BIS NACH LANDECK-PERJEN
Geführt von Jakobswegforscher Peter Lindenthal

 

Slow Food Tirol verköstigt die Wanderer vor dem Abschusskonzert mit heimischen Lebensmitteln

 

 

PILGERSTATION I
08.00 Uhr, Pfarrkirche Arzl im Pitztal

 

Norwegische und samische Volksmusik

 

Johan Anders Oskal / Karen Anette Anti Joik

Kari Rønnekleiv Hardangerfiedel
Laura Marie Rueslåtten Handglocken

 

 

PILGERSTATION II

10.45 Uhr, Pfarrkirche Imsterberg

 

stubenmusic in der Kirche

 

quadrat:sch
Barbara Romen (Hackbrett)
Christof Dienz (Zither)
Gunter Schneider (Gitarre)
Alexandra Dienz (Kontrabass)

 

 

PILGERSTATION III UND MITTAGSRAST

12.30 Uhr, St. Vigil-Kapelle in Obsaurs

 

Anselm Schaufler ...nur der Gedanke daran... Wieniaturen für Zither und Violine (2011)
Karlheinz Essl RESONAVIT für E-Violine, Zither und Vibrationslautsprecher (2014) UA

 

Barbara Lüneburg E-Violine
Martin Mallaun Zither

 

 

PILGERSTATION IV

15.30 Uhr, Maria-Hilf-Kirche Kronburg

 

György Kurtág Un brin de bruyère à Witold (1994)
György Kurtág Molto agitato aus Szálkák (Splitter) op. 6/c (1973)
Stefano Gervasoni Pas perdu (2014) UA
Alessandro Solbiati 4 Stücke aus Quaderno d’immagini (2002)
Luca Francesconi Etude (2001)
György Kurtág Hommage à Berényi Ferenc 70 (1997)

 

Luigi Gaggero Cimbalom

 

 

PILGERSTATION V

17.15 Uhr, Pfarrkirche Zams

 

Passing Images

 

Frode Haltli Akkordeon

 

 

ABSCHLUSSKONZERT

20.00 Uhr, Pfarrkirche Perjen

 

Toshio Hosokawa Nachtstück für Cimbalom (2012) UA
Ole-Henrik Moe Ciaccona für Violine solo (2002)

 

Luigi Gaggero Cimbalom
Kari Rønnekleiv Violinemehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

DI, 23.09.

KLANGSPUREN & LEOKINO

NORDISCHE FILMNACHT

19.00 – 23.30 Uhr, Leokino, Anichstr. 36, Innsbruck

 

Beginn Teil I: 19.00 Uhr
Jørgen Leth The perfect human (Musik von Henning Christiansen) (1967) OmeU
Lars von Trier The five obstructions (Musik von Henning Christiansen u.a.) (2003) OmU

 


Beginn Teil II: 21.00 Uhr
Lars von Trier Dancer in the dark (Musik von Björk, Lyrics Sjón) (2000) OmU

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

MI, 24.09.

NEUE ZITHERN: GREIFER

Kirche der Burg Freundsberg, Schwaz

 

19.30 Uhr

Einführung: Nina Polaschegg, Musikpublizistin, im Gespräch mit Komponisten des Abends

 

Peter Jakober Ab für drei Diskantzithern (2013)
Hannes Kerschbaumer picea.debris UA (2014)

Auftragswerk des Trio GREIFER gefördert durch die Abteilung Deutsche Kultur der Autonomen Provinz Bozen Südtirol

Manuela Kerer Solitudine vaga (2009)
Katharina Klement wie Tag und Nacht (2014) UA
Gordon Kampe Nichts fallen lassen/Fleisch für 3 Zithern und Zuspielungen UA (2014)

 

GREIFER
Reinhilde Gamper, Leopold Hurt, Martin Mallaun
(Altzither, Diskantzither, Basszither, E-Zither)

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

DO, 25.09.

TIROLER KAMMERORCHESTER INNSTRUMENTI

Silbersaal im SZentrum, Andreas-Hofer-Straße 10, Schwaz

 

19.30 Uhr

Einführung: Wolfgang Praxmarer, Musikjournalist, im Gespräch mit Eduard Demetz und Bruno Strobl

 

20.00 Uhr

Bert Breit Ein anderer Jodler Nr. 16A (2003)
(vom Komponisten autorisierte Fassung für Streichorchester von Klex Wolf, 2004)
Bruno Strobl PAW für Zither und Kammerorchester (2014) UA

Auftragswerk KLANGSPUREN Schwaz

Anna Thorvaldsdottir Streaming Arhythmia für Kammerorchester (2007) ÖE
Eduard Demetz Paravis für Akkordeon, Kammerorchester und Live-Elektronik (2014) UA

Auftragswerk KLANGSPUREN Schwaz

 

Tiroler Kammerorchester InnStrumenti
Gerhard Sammer Dirigent
Luka Juhart Akkordeon
Massimo Marchi Elektronik
Martin Mallaun Zither

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

FR, 26.09.

RULES OF LOVE

Viehversteigerungshalle Rotholz, Buch bei Jenbach

 

19.30 Uhr

Einführung: Matthias Osterwold, Künstlerischer Leiter KLANGSPUREN Schwaz, im Gespräch mit Sergej Newski

 

20.00 Uhr

Arnt Håkon Ånesen / Sergej Newski Kjærligheten <3 Rules of Love (2013) ÖE

 

AJO ensemble
Elisabeth 
Kristensen
 Eide (Flöte), 
Kristin 
Alsos 
Strand
 (Cello), 
James 
Clapperton (Klavier)
, Jennifer
Torrence (Perkussion)

Silje Marie Aker Johnsen Sopran
Natalia Pschenitschnikova Sopran
Sergej Tchirkov Akkordeon

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

FR, 26.09.

LATE NITE LOUNGE

22.00 Uhr, Eremitage, Innsbrucker Str. 14, Schwaz


BOA 


mOOn Over tOwns


BOA

Morten Barrikmo (Klarinette)
Tanja Orning (Violoncello)
Tora Augestad (Gesang)

mehr dazu

Rubrik: events Festival zeitg. musik

Treffer 11 bis 20 von 22