Skip to main content

Pressemitteilungen

27.09.2021

KLANGSPUREN SCHWAZ: RÜCKSCHAU 2021 – VORSCHAU 2022

Am 26.09.2021 ist die erreignisreiche 28. Ausgabe des Tiroler Festivals für neue Musik zu Ende gegangen. Unter dem Motto „Transitions“, programmiert von Reinhard Kager, legte das Festival mit seinen 22 Veranstaltungen (9 Uraufführungen, 8 Österreischische Erstauführungen) seinen Fokus auf ein konstruktives Miteinander des scheinbar Verschiedenen. Im kommenden Jahr findet das Festival von 09.09.–25.09.2022, unter der Leitung der italienischen Komponistin und Musikkuratorin Clara Iannotta und Christof Dienz, Komponist, Musiker sowie Musikkurator aus Tirol, statt.

Klangspuren Schwaz – Abschlussaussendung Festival 2021 (pdf)

20.09.2021

KLANGSPUREN SCHWAZ: FESTIVALFINALE 2021

Das Tiroler Festival für neue Musik geht mit einem Konzert im Dunkeln, einem Lautsprecherorchester, dem Aufeinandertreffen arabischer Musik auf westliche Instrumente und einer besonderen Uraufführung von Wolfgang Mitterer in die letzte Festivalwoche 2021

Klangspuren Schwaz Festvialfinale 2021 (pdf)

13.09.2021

KLANGSPUREN SCHWAZ GEHT IN DIE ZWEITE FESTIVALWOCHE

Klangspuren Schwaz geht in die zweite Festivalwoche mit einem Solokonzert von Anthony Pateras, dem dreitägigen Improvisationsschwerpunkt mit Frank Gratkowski u.v.m. sowie der Klangwanderung entlang des Wilden Kaisers.

Klangspuren Schwaz Festival-Pressemappe 2021 (pdf)

 

08.09.2021

KLANGSPUREN SCHWAZ – TIROLER FESTIVAL FÜR NEUE MUSIK ERÖFFNUNGSWOCHENENDE

Die 28. Ausgabe von Klangspuren Schwaz, Tiroler Festival für neue Musik, findet von 10.–26.09.2021 unter dem Motto “Transitions” statt.

Klangspuren Schwaz Festival-Pressemappe 2021 (pdf)

31.08.2021

KLANGSPUREN SCHWAZ – TIROLER FESTIVAL FÜR NEUE MUSIK
STARTET AM 10.09.2021 IN DIE 28. AUSGABE

Übergänge, aber auch Wandel, Prozesse und Umgestaltung – all dies steckt in dem vieldeutigen englischen Begriff Transitions – das Motto der diesjährigen Klangspuren –   10.–26.09.2021.

Klangspuren Schwaz Festival-Pressemappe 2021 (pdf)

09.06.2021

KLANGSPUREN SCHWAZ – TIROLER FESTIVAL FÜR NEUE MUSIK
UNTER DEM MOTTO TRANSITIONS VON 10.09. BIS 26.09.2021

Die 28. Ausgabe von Klangspuren Schwaz, Tiroler Festival für neue Musik, findet von 10.–26.09.2021 unter dem Motto “Transitions” statt.

Klangspuren Schwaz Festival-Pressemappe 2021 (pdf)

20.05.2021

KLANGSPUREN LAUSTARK – MUSIZIER-UND KOMPONIERWERKSTATT
14.08.–22.08.2021 IN WEERBERG

Die beliebte Musizier- und Komponierwerkstatt für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren geht 2021 in ihre vierzehnte Runde und übersiedelt von Imsterberg nach Weerberg. Rund 50 TeilnehmerInnen, die bereits ein Instrument spielen, in ein neuntägiges Abenteuer rund um neue Musik und neue Klänge ein. Bewerbungsfrist bis 30.6.2021.

Klangspuren Lautstark – Musizier- und Komponierwerkstatt 2021 (pdf)

27.04.2021

CLARA IANNOTTA UND CHRISTOF DIENZ ÜBERNEHMEN AB 2022
DIE KÜNSTLERISCHE LEITUNG VON KLANGSPUREN SCHWAZ

Das Festival Klangspuren Schwaz bekommt eine künstlerische Doppelspitze: die italienische Komponistin und Musikkuratorin Clara Iannotta und Christof Dienz, Komponist, Musiker sowie Musikkurator aus Tirol, übernehmen ab 2022 die künstlerische Leitung des Tiroler Festivals für neue Musik. Sie folgen damit auf Reinhard Kager, der das Festival seit 2019 leitet

Klangspuren Schwaz: Neue künstlerische Leitung – Clara Iannotta und Christof Dienz (pdf)

05.02.2021

THOMAS LARCHER WIRD OBMANN UND MARIA SALCHNER GESCHÄFTSFÜHRERIN VON KLANGSPUREN SCHWAZ

Maria Salchner wird neue Geschäftsführerin von Klangspuren Schwaz. Sie übernimmt die Agenden von Angelika Schopper und arbeitet sich derzeit in ihr neues Tätigkeitsfeld ein. Als neuer Obmann des Vereins Klangspuren wurde Thomas Larcher, Komponist, Pianist und Mitbegründer von Klangspuren Schwaz, bestellt.

Klangspuren Schwaz – Thomas Larcher neuer Obmann und Maria Salchner Geschäftsführerin