Skip to main content

Klangspuren Lautstark
Das Buch

Klangspuren Schwaz, das Tiroler Festival für neue Musik, hat 2018 das 10jährige Jubiläum der Musizier- und Komponierwerkstatt für Kinder und Jugendliche zum Anlass genommen, zusammen mit der künstlerischen Leiterin Catherine Milliken die Konzepte, Songs und Instrumentalwerke der letzten 10 Jahre zu veröffentlichen. Dabei geht es der renommierten Musikvermittlerin, Komponistin und Oboistin darum, Interesse für neue Klänge zu wecken und Fantasie anzuregen, eine sichere Plattform für das Komponieren in der Gruppe zu bieten, musikalische Fertigkeiten im Zusammenspiel weiterzuentwickeln und bewusstes Hören zu fördern.

Zur Publikation

Seit 13 Jahren findet die Musizier- und Komponierwerkstatt KLANGSPUREN LAUTSTARK im Tiroler Bergdorf Imsterberg statt. Hier widmen sich Catherine Milliken, Dietmar Wiesner, Michael Schiefel und ein Team von acht Tiroler Musikschuldozenten gemeinsam mit rund 50 Teilnehmern im Alter von 8 bis 18 Jahren in Kompositionsgruppen, Instrumentalgruppen und im Tutti dem freien Erfinden und Ausprobieren musikalischer Ideen.

Das 2018 entstandene, mit umfangreichem Notenmaterial, praktischen Anleitungen und vielen kreativen Ideen ausgestattete Buch richtet sich an Musiklehrer, Ensembleleiter und an all diejenigen, die sich für das Musizieren, Improvisieren und Komponieren mit Kindern und Jugendlichen interessieren. In Kooperation mit der Landesmusikdirektion Tirol, der Städtischen Musikschule Innsbruck und der Landesdirektion deutsche und ladinische Musikschule erhielten 650 Musikschullehrer in Nord- und Südtirol diese Publikation und somit die Möglichkeit die Inhalte dieses Buches für ihren eigenen Unterricht zu verwenden

Erhältlich bei ConBrio, in der Buchhandlung liber wiederin in Innsbruck und in allen Buchhandlungen auf Bestellung.

© 2018 by ConBrio Verlagsgesellschaft  ISBN 978-3-940768-75-9  € 19,90 

Noten Download

Im Buch finden sich zu jedem Jahresthema Kompositionen für Ensembles. Sie liegen entweder als Spielanweisungen, als grafische Kompositionen, als Songs oder als notierte Instrumental-Stücke vor.

Alle Käufer des Buches finden im Buch die Logindaten für den DOWNLOAD
Für Noten- und Musik-Downloads kontaktieren Sie uns bitte unter office@klangspuren.at

Zur Autorin

Catherine Milliken studierte Oboe und Klavier in ihrem Heimatland Australien. Sie war Gründungsmitglied des Frankfurter Ensemble Modern und arbeitete dort bis 2007 eng mit Künstlern wie György Ligeti, Karlheinz Stockhausen und Frank Zappa zusammen. Außerdem gründete sie gemeinsam mit Dietmar Wiesner und Hermann Kretzschmar die Komponistengruppe HCD-Productions. Als Komponistin schuf sie Auftragswerke unter anderem für die Staatsoper Berlin, die Neuen Vocalsolisten Stuttgart und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, außerdem erhielt sie Auszeichnungen wie den Prix Marulic oder den Australian Art Music Award. Von 2005 bis 2012 war sie Leiterin der Education Abteilung der Berliner Philharmoniker. Neben ihrer Konzert- und Komponiertätigkeit entwickelte sie internationale partizipative Projekte in Südafrika, Australien und Europa. Seit 2008 leitet und konzipiert sie die jährlich stattfindende Musizier- und Komponierwerkstatt Lautstark für Klangspuren Schwaz. Catherine Milliken lebt in Berlin und promoviert an der Griffith Universität, Queensland, Australien.

>