Skip to main content

KLANGSPUREN LAUTSTARK
MUSIZIER- UND KOMPONIERWERKSTATT
EXPLORING NEW MUSIC

>

EIN LIED FÜR DIE ERDE

Unter diesem Motto trafen 54 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren aus Tirol, weiteren österreichischen Bundesländern, Deutschland und der Schweiz in Imsterberg zusammen, um gemeinsam mit Cathy Milliken und ihrem DozentenInnen-Team 9 Tage lang zu musizieren und zu komponieren. Der aktuelle Fokus der 13. Musizier- und Komponierwerkstatt lag auf der Natur und dem Klimawandel, wobei Beethovens 6. Symphonie, die Pastorale, als roter Faden und Referenz für die neu entstehenden Kompositionen diente. Die TeilnehmerInnen erforschten was ihnen die Erde zu erzählen hat, belauschten auf einem Hörspaziergang die Natur und wie es klingt, wenn ein Gewitter aufzieht. Vor allem aber wurde thematisiert, was die Erde über den menschlichen Umgang mit ihr zu erzählen hat. Das Abschlusskonzert als gemeinsames Ziel, half allen, unter Corona-bedingten Sicherheitsmaßnahmen so diszipliniert wie möglich, aber auch mit viel Spaß und Begeisterung durch die Woche zu kommen.