KLANGSPUREN SCHWAZ

PRESSEMITTEILUNGEN

Klangspuren Schwaz
25.09.2016
 
KLANGSPUREN SCHWAZ – RÜCKSCHAU 2017 UND VORSCHAU 2018

 

Mit der großartigen, bewegenden Performance The Language of the Future setzte Laurie Anderson Sonntag Abend den Schlusspunkt der 24. Ausgabe des Tiroler Festivals für neue Musik KLANGSPUREN SCHWAZ (07.09.–24.09.2017). Unter dem Motto NOCH FRAGEN? ANY QUESTIONS? stand neben der Frage nach dem Wirklichkeitsbezug neuer Musik das musikalische Schaffen von Frauen im Fokus. Zahlreiche Werke und Performances von Komponistinnen und Musikerinnen wurden in ihrer Originalität, Qualität und Eigenwilligkeit als ebenso bedeutende wie vielseitige Beiträge zur Entwicklung der neuen Musik erlebbar, ohne dass damit Musik von Künstlern männlichen Geschlechts ausgeschlossen wurde – eine Frage veränderter Gewichtung. Diese Schwerpunktsetzung und das Programm im einzelnen fanden eine außerordentlich positive Publikumsresonanz und ein überaus günstiges Medienecho. Thema und Programm wurden als schlüssig und dicht empfunden. Die 28 Konzerte und Sonderveranstaltungen (mit den Einzelkonzerten der Pilgerwanderung 33 Konzerte) an unterschiedlichen Veranstaltungsorten zählten ca. 4.100 Besuche.

 

Download Presseaussendung KLANGSPUREN SCHWAZ Rückschau 2017 und Vorschau 2018 (pdf)

11.09.2017

 

KLANGSPUREN FESTIVAL GEHT IN DIE 2. FESTIVALWOCHE 2017

 

nach einem erfolgreichen KLANGSPUREN Festival-Auftakt, beeindruckenden Konzerten und einem begeistertem Empfang von Seiten des Publikums für Composer in Residence SOFIA GUBAIDULINA nähern wir uns der zweiten Festivalwoche ...

 

Download Presseaussendung KLANGSPUREN 2. Festivalwoche 2017

02.09.2017

 

KLANGSPUREN FESTIVAL 2017 –NOCH FRAGEN? ANY QUESTIONS?

Die 24. Ausgabe des Tiroler Festivals für neue Musik (07.09.–24.09.2017) stellt in diesem Jahr unter Motto „Noch Fragen? Any Questions?“ das musikalische Schaffen von Frauen in den Vordergrund. Composer in Residence ist die große alte Dame der neuen Musik, die russisch-tartarische Komponistin Sofia Gubaidulina.  Mit dabei auch: Laurie Anderson. Electric Indigo. Tiroler Symphonieorchester Innsbruck. Marina Rosenfeld. Jennifer Walshe. Arditti Quartett. Les Femmes Savantes. Schallfeld Ensemble. Dark Matter: Metallon. u.v.a.

 

Download KLANGSPUREN Festival Presseunterlagen 2017 (pdf)