KLANGSPUREN SCHWAZ

TIROL NEW MUSIC FESTIVAL

BEAT FURRER COMPOSER IN RESIDENCE

09/10 – 09/27/2015

_

TUNES & TUNINGS

Klangspuren Schwaz

PROGRAMM HIGHLIGHTS 2015

Das Festival KLANGSPUREN SCHWAZ 2015 bietet eine vielfältige Auswahl von Musik in ungewohnten „Stimmungen“ und Atmosphären. Alternative Ton- und Stimmungssysteme, „Just Intonation“, eigentümliche Skalen und Intonationen, Mikrointervalle, magische Schwebungen, unorthodoxe Spieltechniken, spezielle Musikinstrumente und subtile musikalische Gestik bilden den Schwerpunkt des kommenden Festivals. Mit Beat Furrer als Composer in Residence der 12. KLANGSPUREN Internationale Ensemble Modern Akademie präsentiert sich in diesem Jahr wieder eine außergewöhnliche Musikerpersönlichkeit. Während des Festivals werden Sie Neuestes ebenso wie Bekanntes hören, und durch Konzerte, Gespräche, Installationen von regionalen, nationalen sowie internationalen Künstlern wollen KLANGSPUREN Ihnen eine umfassende Momentaufnahme zeitgenössischen Schaffens vermitteln.

 

06.09. RENT A MUSICIAN

Kurzkonzerte in privaten Wohnzimmern zwischen Schwaz und Stams. Laden Sie ein Duo, Trio oder Quartett zu sich nach Hause ein und Ihre Nachbarn, Freunde und Verwandte dazu. KLANGSPUREN bringt Ihnen die MusikerInnen ins Haus, in die Wohnung oder in den Betrieb.

 

10.09. ERÖFFNUNGSKONZERT

Tiroler Symphonieorchester Innsbruck, RepertorioZero, hornroh alphorn modern quartet
Francesco Angelico, Leitung
Werke von Carlo Ciceri (UA), Gerhard E. Winkler (UA), Georg Friedrich Haas

 

12.+13.09. ACADEMY IN CONCERT

Beat Furrer und junge Musiker aus aller Welt der KLANGSPUREN INTERNATIONALE ENSEMBLE MODERN AKADEMIE
Werke u.a. von Beat Furrer, Heinz Holliger, Luigi Nono

 

17.09. FRANUI MUSICBANDA & WOLFGANG MITTERER

Tanz Boden Stücke (mit Wortansagen)
Tanzmusik von inneralpinen Tälern bis Béla Bartók 

 

19.+ 20.09. MUSIKALISCHE PILGERWANDERUNG

Geführt von Jakobswegforscher Peter Lindenthal
12 Konzerte auf dem Weg von Stanz bei Landeck bis St. Christoph am Arlberg

 

25.09. HARRY PARTCH: PITCH 43_TUNING THE COSMOS

Ensemble musikFabrik
Originale und neue Werke für das exotische Instrumentarium des amerikanischen Pioniers Harry Partch. Kompositionen von Klaus Lang (UA), Harry Partch u.a.

 

26.09. KLANGFORUM WIEN –  SYMPOSION

Ein Rausch in acht Abteilungen.
Werke von Gustav Mahler, Enno Poppe, Beat Furrer, Georg Friedrich Haas u.a.

 

 

Das detaillierte Programm wird Ende Mai 2015 veröffentlicht.